Schüleraustausch

Wir bieten Austauschprogramme in der Schweiz und USA an

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern der Schweizerschule Barcelona die Möglichkeit, während einer beschränkten Zeit in eine andere kulturelle Umgebung einzutauchen.
In der 10. Klasse (Gymnasium) besteht die Möglichkeit am Austauschprogramm mit der Kantonsschule Reussbühl teilzunehmen und ein Semester in der Schweiz zu verbringen.
Nach der 10. Klasse (Gymnasium) bieten wir unseren Schülern die Gelegenheit, während vier Wochen in den Sommerferien an einem Austauschprogramm in Atlanta/USA  teilzunehmen.


Schüler/innen aus dem Ausland zu Besuch an der Schweizerschule Barcelona

Seit 1997 bieten wir auch Schülerinnen und Schülern aus dem Ausland die Möglichkeit, während einem oder zwei Semestern am Schulunterricht unserer Schule teilzunehmen. Grundsätzlich empfehlen wir einen Aufenthalt in der 10. Klasse. Voraussetzungen für die Aufnahme sind das erfolgreiche Bestehen der 9. Klasse und Spanischkenntnisse, da die meisten Fächer auf Spanisch unterrichtet werden.

 

Während dem Aufenthalt wohnen unsere Gastschüler bei Gastfamilien, welche die Schweizerschule Barcelona sorgfältig auswählt.


Bei Interesse steht Ihnen unser Koordinator Jürg Schiess gerne zur Verfügung

 

 


Was bringt ein Aufenthalt an einer Schule im Ausland?

Unsere Erfahrung zeigt, dass Gastschüler/innen in vielerlei Hinsicht von einem Aufenthalt profitieren:
 
Schon im Verlaufe der ersten Wochen werden Fortschritte in der spanischen Sprache erzielt.

 

  • Es wird ein Stück spanische und katalanische Realität erlebt.
  • Die Schüler haben die Möglichkeit in einer Kulturmetropole zu leben.
  • Die Schüler lernen, sich in einem neuen Umfeld durchzusetzen. Das fördert Selbständigkeit und stärkt die Sozialkompetenz.
  • Das multikulturelle Umfeld ermöglicht es, interkulturelle Kompetenz aufzubauen und neue, internationale Freundschaften zu knüpfen.

powered by Opus5